Gartenplanung Teil 5: Pflastern oder nicht pflastern – das ist hier die Frage

Ok, ganz so existenziell wie bei Shakespeare ist es vermutlich nicht…Aber es ist schon eine Sache, die uns die letzte Zeit auf Trab gehalten hat. Die Gartenplanung hat schon einige Iterationen hinter sich, nach dem 08/15 Standardgarten schlug das Pendel voll in Richtung Naturgarten aus. Einen naturnahen Garten wollen wir immer noch, aber so langsam… Gartenplanung Teil 5: Pflastern oder nicht pflastern – das ist hier die Frage weiterlesen

Gartenplanung Teil 3: Was ist im Naturgarten anders?

In Teil 2 hatte ich berichtet wie es mich mit dem Naturgarten-Virus infiziert hat. Ein paar Dinge sind dabei aber so ganz anders als man sie gewohnt ist, hier mal diejenigen die mir aufgefallen sind. Die Pflanzenauswahl Natürlich werden heimische Pflanzen verwendet und keine Exoten aus Übersee. Wobei das gar nicht so selbstverständlich ist. Viele… Gartenplanung Teil 3: Was ist im Naturgarten anders? weiterlesen

Gartenplanung Teil 2: Im Kaninchenbau Naturgarten

Nein, ich will keine halbwilden Kaninchen im Garten züchten, auch wenn der Gedanke durchaus etwas Belustigendes hätte. Das Ganze ist sprichwörtlich gemeint. Im Roman Alice im Wunderland fällt die Protagonistin in einen Kaninchenbau und entdeckt eine komplett neue Welt. Und ich bin nur einer harmlosen Buchempfehlung im Forum gefolgt und habe jetzt 14cm Lesestoff…“down the… Gartenplanung Teil 2: Im Kaninchenbau Naturgarten weiterlesen