Zinsbindung: Ist länger wirklich besser?

Für einen Hausbau braucht fast jeder einen Kredit und der läuft auch über einen Großteil des Erwachsenenlebens. Eine wichtige Stellschraube für den Kredit ist die Zinsbindung. Aktuell sind die Zinsen historisch niedrig und es ist kaum wahrscheinlich dass sie noch weiter sinken. Entsprechend ist eine möglichst lange Zinsbindung sinnvoll, oder? Nicht unbedingt. Wie im Artikel… Zinsbindung: Ist länger wirklich besser? weiterlesen

Ich bin im Grundbuch

Gestern kam ein wichtiger Brief an: die Eintragungsbekanntmachung vom Grundbuchamt. Somit bin ich jetzt endlich richtiger Grundstücksbesitzer. Wie lange hat das gedauert? Lange. Notartermin fürs Grundstück Mitte September. Beurkundung der Grundschuld am 2. Dezember. Da fehlte aber noch der Fortführungsnachweis für die Grundstücke, sprich die existierten noch nicht. Eine gute Woche später war der dann… Ich bin im Grundbuch weiterlesen

Warum ein TA Darlehen keine gute Idee ist

Zu den unangenehmen Themen bei der Finanzierung gehört dass man als Bauherr sich für eine Zinsbindung entscheiden muss. In der Regel läuft der Kredit länger als die Zinsbindung sodass die Restschuld neu finanziert werden muss. Aktuell sind die Zinsen historisch niedrig und werden zur Anschlussfinanzierung sicherlich höher sein als jetzt. Wie hoch weiß aber noch… Warum ein TA Darlehen keine gute Idee ist weiterlesen

Zinsbindung: Warum die Bank keine Kredite über mehr als 10 Jahre mag

Im Artikel über meine Finanzierung bin ich schon kurz auf die Zinsbindung eingegangen. Das hier wird quasi die Fortsetzung davon. Denn zur Zinsbindung gibt es noch einige Überlegungen die vielen Bauherren und auch Immobilienkäufern nicht ganz klar sind. Je länger eine Zinsbindung läuft, desto größer ist das Zinsänderungsrisiko der Bank. Klar, wenn sie 1% auf… Zinsbindung: Warum die Bank keine Kredite über mehr als 10 Jahre mag weiterlesen

Wenn bei der Finanzierung etwas nicht passt…

Meine Finanzierung besteht ja nur aus Förderkrediten, einmal KfW und zweimal L-Bank. Wobei diese auch wieder von der KfW refinanziert werden wenn ich meinen Finanzierungsvertrag richtig verstanden habe. Das ganze wird organisiert von der Sparkasse und die wiederum hat den Kredit von der Interhyp vermittelt bekommen. Eine ziemlich lange Nahrungskette also, aber das war nicht… Wenn bei der Finanzierung etwas nicht passt… weiterlesen

Ohne Moos nix los: Meine Finanzierung

Die wenigsten Bauherren können sich ihren Hausbau „einfach so“ leisten, normalerweise ist eine Finanzierung nötig. Mittlerweile gibt es einen recht großen Dschungel an verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten von Banken, Bausparkassen, etc. mit dem man locker einen kompletten Artikel füllen kann. In diesem Beitrag will ich nur auf die Finanzierung eingehen die ich angenommen habe. Insgesamt habe ich… Ohne Moos nix los: Meine Finanzierung weiterlesen