Wassermanagement Teil 2: die Theorie

Vor kurzem habe ich eine kleine Bestandsaufnahme zum Thema Wasser gemacht. In diesem Artikel geht es darum, welche Pläne und Maßnahmen daraus folgen. Einige Sachen sind noch in der Findungsphase und werden sich eventuell noch ändern. Andere sind schon ziemlich weit fortgeschritten. Die Zisterne Eine Retentionszisterne ist ohnehin Pflicht, also macht es auch Sinn gleich… Wassermanagement Teil 2: die Theorie weiterlesen

Wie kommt das Haus an seinen Platz? – Anordnung auf dem Grundstück

In der Theorie ist Hausbau super einfach. Man sucht sich ein Haus aus, platziert es auf dem Grundstück und schon kann der Bauantrag eingereicht werden. So oder so ähnlich war zumindest die Vorstellung bevor ich mich ganz konkret mit dem Hausbau beschäftigt habe.

So könnte Ihr Gartenhaus aussehen!

Heute Nachmittag hatte ich nochmal frei genommen um bei der Gartenhausfirma vorbei zu schauen. Und so oder so ähnlich wird es aussehen: Ein Thema das mich schon ziemlich früh in der Planung beschäftigt hat, war das Gartenhaus. Zum einen ist es eine Eigenleistung bei der man sich richtig austoben kann ohne viel Fachwissen zu haben.… So könnte Ihr Gartenhaus aussehen! weiterlesen

Ohne Moos nix los: Meine Finanzierung

Die wenigsten Bauherren können sich ihren Hausbau „einfach so“ leisten, normalerweise ist eine Finanzierung nötig. Mittlerweile gibt es einen recht großen Dschungel an verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten von Banken, Bausparkassen, etc. mit dem man locker einen kompletten Artikel füllen kann. In diesem Beitrag will ich nur auf die Finanzierung eingehen die ich angenommen habe. Insgesamt habe ich… Ohne Moos nix los: Meine Finanzierung weiterlesen

Materialschlacht Außenanlagen

Eigentlich ist es ja ein bisschen früh sich zu viele Gedanken über die Außenanlagen zu machen wenn noch gar kein Bagger gerollt ist. Aber vor ein paar Wochen ist mir in der Bücherei ein Buch der Reihe „selbst ist der Mann“ in die Hände gefallen, mit dem Schwerpunkt Außenanlagen. Mitnehmen kostet nichts und Ahnung haben… Materialschlacht Außenanlagen weiterlesen

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten

Oder vielleicht doch? Eine unangenehme Überraschung Ursprünglich sind wir davon ausgegangen dass unser Grundstück relativ flach ist und wir die paar Zentimeter Gefälle am Westende einfach mit dem Aushub ausgleichen können. Ohne großartige Böschung, ohne Stützmauern. Mit einem relativ ebenen Garten als Ergebnis. Leider hat das Grundstück doch etwas mehr Gefälle als gedacht, was zwei… Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten weiterlesen

666m – die EFH des Teufels

Wie bereits in der Grundstücksvorstellung geschrieben, hängt unser Grundstück leicht nach Westen. Das war während der Besichtigung auch schon klar, aber damals gingen wir mit einer Schätzung nach Präzisionsaugenmaß von 70-80cm über das ganze Grundstück aus. Als während der Erschließung so langsam klar wurde wo die Grundstücksgrenzen liegen, fiel uns auf dass die Straße etwas… 666m – die EFH des Teufels weiterlesen

Geduldsprobe Erschließung

Bevor auf einem Grundstück gebaut werden kann, muss es erschlossen werden. Es braucht eine Kanalisation, Wasser- und Stromanschlüsse und natürlich auch eine Straße zu den einzelnen Grundstücken. Die Grundstücke müssen vermessen und Grenzsteine gesetzt werden. Erst dann kann auch tatsächlich gebaut werden. Aber wie lange dauert das? Da unser Grundstück in einem Neubaugebiet liegt, übernimmt… Geduldsprobe Erschließung weiterlesen

Unser Grundstück

Vom Grundstück hängt beim Bauen alles ab. Es ist also Zeit unser Grundstück einmal vorzustellen. Es liegt in einem kleinen Ort im Süden von Baden-Württemberg. Und mit klein meine ich das auch so, aktuell steht der Ort bei etwa 360 Einwohnern 😉 Das Grundstück ist Teil eines Neubaugebiets mit 20 Grundstücken, entsprechend haben wir es… Unser Grundstück weiterlesen